Zwei Jahrzehnte Erfahrung in Persönlichkeits- und Bewusstseinsentwicklung

SoulResorts steht für zwei Jahrzehnte Erfahrung in Persönlichkeits- und Bewusstseinsentwicklung, Entspannung und Meditation.

Am 17.7.1959 geboren, zeigte sich mein Liebe zum Lernen und Lehren schon ganz früh, genau so wie der unbändige Drang die menschliche Psyche und ihre Funktionsweise zu erforschen.

Mein Berufsweg begann mit dem Abschluss der kaufmännischen Ausbildung in der französischsprachigen Schweiz. Danach lebte ich in London und widmete mich dem Englischstudium. Während 19 Jahren unterrichtete ich dann Englisch an der Berufsmittelschule in Emmenbrücke und arbeitete zeitweise als Pädagogische Leiterin, Teamleiterin und Mitglied der Geschäftsleitung in einer Luzerner Sprachenschule. Später kam eine Ausbildung als Personalberaterin dazu, und nach 2 Jahren Tätigkeit als RAV-Beraterin spezialisierte ich mich fortwährend auf den Bereich der Erwerbslosigkeit, leitete während vielen Jahren Informationsveranstaltungen und persönlichkeitsbildende Kurse im Auftrag der grössten Schweizer Anbieter wie SAH und HEKS u.a. 2006 gründete ich meine Firma SoulResorts und baute die Tätigkeit als Seminarleiterin und Coach für Persönlichkeits- und Bewusstseinsentwicklung in der Schweiz und im Ausland laufend aus.

In psychologischer Hinsicht vermittelten mir neun Jahre intensive Selbsterforschung mit der Jung-Psychologin Renata Eigenheer tiefe Einblicke in meine eigene Psyche und die Funktionsweise des Menschen. Ein Fernstudium in Psychologie und Soziologie, langjährige Ausbildungen in Familienstellen mit Wilfried de Philipp und schamanischer Trance- und Heilarbeit mit Hildegard Biedermann-Reitebuch sowie eine Weiterbildung als Stressregulations-Trainerin vertieften Wissen, Erkenntnisse und Erfahrung.

Mit 27 Jahren erlag ich der bis heute ununterbrochenen Liebe zur Meditation und damit dem Studium von Bewusstsein. Ich verschlang fortan alles, was es an Literatur über östliche Philosophen und der Erforschung von Bewusstsein gab und bildete mich in Seattle zur Meditationslehrerin aus. Begegnungen mit dem tibetischen Meister Dilgo Khyentse Rinpoche, der indischen Heiligen Amritanandamayi, dem amerikanischen spirituellen Lehrer Andrew Cohen und vielen anderen namhaften spirituellen Meistern und Lehrern beeinflussen seither meine Sichtweise der Welt tief.

Im Jahre 2008 lernte ich den amerikanischen Zen-Meister Dennis Genpo Merzel Roshi und seine von ihm entwickelte, mittlerweile weltbekannte Big Mind Technik kennen. Unmittelbar erkannte ich, dass er in Big Mind alles vereint, was mich mein Leben lang zutiefst interessiert hatte: Westliche Psychologie, östliche Philosophie und eine Form der Lehrtätigkeit, die Wissen und direkte Erfahrung vereint. Es folgten 7 Jahre intensiven Studiums mit Genpo Roshi in Salt Lake City und Hawaii. Seither gilt Big Mind als „die Perle“ in meinem Repertoire, die ich in Seminaren, an Vorträgen und in Coachings weitergebe.

Ich liebe meine Arbeit mit Menschen sehr, und verstehe sie als einen Beitrag zu mehr Bewusstheit, zu mehr Wohlbefinden, Glück und Frieden.